Artemia Koral

Artemia Koral Bloodworms

Inhalt
Artikel-Nr.: AK90932

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
CHF 6.70
 

Artemia Koral Bloodworms

Die roten Mückenlarven von Artemia Koral sind eine gesunde und hochwertige Alternative, zu Lebendfutter, Frostfutter und gefriergetrockneten roten Mückenlarven.

Dieser gesunde Leckerbissen eignet sich für alle Fische im Süsswasseraquarium und Meerwasseraquarium.

Die roten Mückenlarven werden in einer Dose geliefert, welche ungeöffnet, mehrere Jahre haltbar sind.

Die konservierten roten Mückenlarven sind frei von Parasiten, Pilzen und Bakterien. Dies wurde durch die Heissdampfsterilisation unter Hochdruck möglich.

Die roten Mückenlarven sind zudem frei von Konservierungsstoffen und belasten das Wasser im Aquarium nicht.

Die roten Mückenlarven in der Dose wurden in natürlichen Säften eingelegt und durch den speziellen Prozess bei der Konservierung, kommt der Geschmack der roten Mückenlarven im Gegensatz zu Lebendfutter noch besser zur Geltung, was die Fische im Aquarium besonders mögen.

Artemia Koral Bloodworms ist die perfekte Lösung, für eine gesunde und hochwertige Ernährung Ihrer Fische im Aquarium.

Highlight

Der Dose liegt ein Löffel und ein Verschlussdeckel bei, damit Sie die Portionen ganz einfach dosieren und die Dose nach dem Öffnen wieder verschliessen können.

Bitte die Dose nach dem Öffnen in den Kühlschrank stellen und den Inhalt innerhalb von zwei Wochen an die Fische verfüttern.

AQUATANA meint:

Die roten Mückenlarven aus der Dose von Artemia Koral sind wirklich eine tolle Idee. Das Futter wird von den Fischen sehr gerne angenommen und die roten Mückenlarven haben einen schön grossen Durchmesser.

Inhalt 1 Stück

  • Chironomidae sp. larvae 88 %
  • Wasser 7 %
  • Salz 5 %
  • Rohprotein 12,3 %
  • Rohfett 3,1 %
  • Rohfaser 0,5 %
  • Rohasche 1,7 %
  • Feuchtigkeit 81,4 %

Mehrmals täglich kleine Portionen verfüttern, die von den Fischen innerhalb von 2 bis 3 Minuten gefressen werden. Nach dem Öffnen die Dose im Kühlschrank lagern und den Inhalt innerhalb von 2 Wochen an die Fische verfüttern.